Sprache

Topic-Symbol FSX für diejenigen, die neu anfangen müssen

Weiteres
5 Monate 1 Tag vor #975 by DRCW

Seien wir ehrlich,
FSX ist ein Lernprozess und nicht nur ein virtueller Pilot. Jeder, der in der Nähe war, wird es dir sagen
Wie frustrierend kann es sein, wenn Sie einen Fehler machen und FSX neu laden und neu starten müssen. Natürlich ist das nie passiert
zu mir (LOL) Das Folgende ist eine Aussage dessen, was ich über die Jahre gelernt habe und ich hoffe, dass es dir beim ersten Mal helfen wird
Neuinstallation von FSX Deluxe oder Gold Edition.

ABSCHNITT 1: HARDWARE und TREIBER
Vor der Installation von FSX ist der Schlüssel zum Erfolg sicherzustellen, dass Sie eine gute und stabile Plattform haben. Sie könnten darüber nachdenken
Aktualisieren Sie Ihren PC durch Addng RAM / separate Festplatte etc ... Jeder Simmer oder Spieler würde Ihnen ein erweiterbares System sagen
macht den Unterschied. FSX läuft ziemlich gut mit einem leistungsfähigen Prozessor Quad Core oder besser bei 4 Ghz oder höher.

Viele Leute übertakten ihren Prozessor Beispiel 3.2 ghz zu 4ghz .. oder 4ghz zu 4.5ghz. Warum tun sie das? weil
FSX ist sehr, sehr prozessorabhängig und es wird immer Leute geben, die ihre Systeme an den Rand schieben. Sie mögen
rühmen Sie sich über 200 fps im Internet. Heißt das, du hast auch? NEIN ... Mit allen Änderungen, die Sie an Ihrem System vornehmen
Über den Werksspezifikationen gibt es Gefahren, die Ihre Hardware verbrennen können, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun,
arbeite mit dem was du hast und was du dir leisten kannst.

Um Ihren Computer mit FSX zu betreiben, so dass Sie eine gute Balance zwischen Grafik und Leistung erreichen, ist das Ziel
Holen Sie sich die gewünschten Grafiken und eine Bildrate von 30 fps. Am wichtigsten ist ein reibungsloser Flug ohne Stottern. Ich habe einen 8 Core AMD
Prozessor läuft bei 3.5ghz und ich übertakte es nur 3.7ghz zusammen mit einem zusätzlichen Lüfter in meinem Turm
Das ist für die Kühlung und Entlüftung von Luft ausgelegt. Wenn Sie einen Computer von Ihrem lokalen Anbieter gekauft haben, hätten Sie wahrscheinlich
um den Turm zu verändern und viele Ladenmodelle sind nicht erweiterbar. Jeder Computer, der ein Netzteil für die Wand funktioniert, das Sie anschließen
in die Wand ist wahrscheinlich ein nicht erweiterbares System.


Festplatten
sind wichtig. Wenn Sie es ernst meinen und eine Menge Software von Drittanbietern hinzufügen möchten (Landschaft, Flugzeuge, Wolken
etc ..) Sie brauchen mindestens 1TB. Ich empfehle eine 2TB-Festplatte. Ich empfehle auch eine Festplatte getrennt von
Die Festplatte, auf der Sie Windows installiert haben.

RAM
Sie wollen gute Hochleistungs-RAM verwenden (DDR3 etc ..) Das Minimum benötigt 4 Gig RAM aber Sie wirklich
sollte 8 Gig für FSX mit einem System betrachten, das auf 32 Gig von RAM auf der Straße erweitern kann.

Grafikkarten:
Hier können Sie viel Geld ausgeben. Es gibt wassergekühlte Karten, die um $ 1500 US laufen. WOW kann ich mir nicht leisten
Das! Sie brauchen eine gute Grafikkarte, die um $ 150 US laufen kann. Ich benutze 2 AMD Radeon R9 200 Serie
Grafikkarten laufen in Firewire. Ein gutes Grafikkarten-Setup hilft, den Prozessor zu entlasten. Es gibt
viele Karten da draußen, also ist mein bester Rat, zu forschen und den besten Knall für Ihr Geld zu erhalten. Das Durchsuchen von FSX-Foren wird Ihnen helfen
beim ersten Mal die richtige Entscheidung treffen.

Treiber:
Es gab Probleme, bei denen das Aktualisieren von Grafikkartentreibern schwerwiegende Fehler im FSX verursacht hat. Vor dem Kauf einer Grafik
Erkundigen Sie sich, ob Sie bekannte Probleme mit diesen Kartentreibern oder andere Beschwerden im FSX feststellen können. Wenn Sie nicht sind
Probleme mit der aktuellen Grafikkarte haben und ein Treiberupdate machen und plötzlich Probleme auftreten,
Geh zurück zum letzten Treiber, den du installiert hast.

Stromversorgung
Overkill, Overkill, Overkill !!! Sie möchten ein Netzteil, das für Ihre Hardware überbewertet ist. Dadurch können Sie oder hinzufügen
Hardware wechseln ohne die Stromversorgung zu überlasten. Ich habe ein 1000 Watt Netzteil mehr als doppelt so viel wie
benötigt, um meinen PC zu laufen.

Recherche und Vorbereitung im Vorfeld ist der Schlüssel zur Installation von FSX.

Abschnitt 2: Installieren und Erweitern von FSX

Jetzt, da wir die Grundlagen in Vorbereitung behandelt haben, installieren wir FSX. Beachten Sie, dass diese Installationsanleitung speziell für
FSX Deluxe und Gold Edition nicht FSX-Dampf, der ein anderes Format verwendet.

Was sind die Unterschiede zwischen Deluxe und Gold?

Die Deluxe-Version kommt nicht mit Beschleunigung X und das ist es. Wenn Sie die Deluxe-Version haben, werden Sie
muss installiert werden SP1 und SP2. Mit der Gold-Edition fügen Sie einfach die Beschleunigungsscheibe hinzu, nachdem Sie die Disk 1 und 2 installiert haben

Schritt 1: Bevor Sie die CD 1 & 2 installieren, erstellen Sie einen Ordner in Ihren Dokumenten, indem Sie einen neuen Ordner auswählen / rechtsklicken und
Benennen Sie den Ordner "FSX" und ziehen Sie ihn auf Ihren Desktop. Wenn Sie in die 1-FSX-Disk einlegen, wählen Sie weitere Optionen und dann springen Sie zu
den FSX-Ordner auf dem Desktop, den Sie erstellt haben. Dadurch wird FSX angewiesen, das Programm in diesem Ordner zu installieren
Programmdateien (x86)

Sobald beide Disketten 1 und 2 installiert sind, startet FSX automatisch. Sie werden dann aufgefordert, Ihren Produktschlüssel einzugeben
und aktiviere das Programm. Nach der Aktivierung installiere keine Beschleunigung (Gold) oder installiere SP1 oderSP2 (Deluxe)! Erster Lauf
FSX im Freiflug-Modus für ein paar Sekunden, dann beenden Sie das Programm.


Schritt 2: Installieren Sie jetzt Beschleunigung (Gold) SP1 & SP2 (Deluxe). Für die Gold Edition starten Sie FSX und noch einmal werden Sie
Sie werden aufgefordert, Ihren Produktschlüssel für die Beschleunigung einzugeben, um ihn zu aktivieren. Sie werden dann aufgefordert, den FSX zuzulassen
um die neuen Schlüsselfunktionen für dieses Erweiterungspaket hinzuzufügen. Wählen Sie Ja. Starten Sie erneut den FSX und starten Sie den Freiflugmodus für
ein paar Sekunden und dann das Programm verlassen.


Schritt 3: ( Überspringen Sie diesen Schritt, wenn Sie nur 1-Laufwerk haben) Wenn Sie ein separates Laufwerk haben, möchten Sie es dediziert haben
Für FSX ist es jetzt an der Zeit, es auf dieses Laufwerk zu kopieren und einzufügen.

Beispiel:
Nehmen wir an, Windows ist auf Laufwerk C: installiert und Sie haben ein leeres Laufwerk D: auch in Ihrem PC installiert. Wählen
Start / Computer / Laufwerk D:

Kopieren Sie den FSX-Ordner auf Ihrem Desktop und fügen Sie ihn in Drive D ein: Dieser Vorgang dauert ca. 5 bis 10 Minuten.
Nach dem Kopieren benötigen Sie eine neue Verknüpfung, damit Sie FSX von Ihrem Desktop aus ausführen können. Ziehen Sie zuerst die aktuelle Verknüpfung
auf Ihrem Desktop in den Papierkorb. Gehe zu Drive D und öffne den FSX-Ordner. Scrollen Sie nach unten zum FSX.EXE Anwendungsdatei,
Rechtsklicke darauf und wähle "Erstellen Sie eine Verknüpfung"Dann ziehen Sie es auf Ihren Desktop. Damit können Sie nun FSX mit diesem ausführen
Abkürzung. OFühren Sie FSX im Free Flight-Modus erneut aus, um sicherzustellen, dass das Programm stabil ist. Jetzt können Sie den FSX-Ordner löschen
auf deinem Desktop. Sie werden FSX auf Laufwerk D: ab diesem Punkt vorwärts ausführen.

Schritt 4: Windows Vista, 7 und 8 installieren Ihre UIAUTOMATIONCORE.DLL in FSX.
Die Datei uiautomationcore.dll wird benötigt, um einige bekannte Desktop-Abstürze im FSX zu verhindern. Das Wichtigste
Sie müssen die richtige DLL für Ihre Windows-Version installieren. Die Installation eines falschen kann weitere Probleme verursachen. Gehe zu
Ihre Suchmaschine und geben Sie uiautomaioncore.dll für Vista / für Windows 7 / für Windows 8 / für Windows 8.1 je ein
OS hast du. Sobald Sie die richtige Version gefunden haben, entpacken Sie sie auf Ihren Desktop und installieren Sie sie dann in Ihrem Haupt-FSX-Ordner no
wo sonst !!!
Bewahren Sie eine Kopie davon in Ihrem Dokumentenordner als Backup auf.

Schritt 5: Passe deine Einstellungen im FSX an.
Führen Sie den FSX aus und wechseln Sie vom freien Flug zu den Einstellungen. Hier können Sie Grafiken, Wolken, Verkehr usw. ändern ... Ich könnte tippen
eine Schritt für Schritt, aber stattdessen gibt es einige tolle Lehrvideos auf youtube. In diesem Video wird empfohlen, eine externe zu verwenden
Frame Rate Limiter, aber ich habe Probleme mit Stottern und Pausen im Flug gefunden, daher empfehle ich, Ihre FSX-Bildrate einzustellen
Limiter auf 30 fps oder die Hälfte der Bildwiederholfrequenz Ihres Videomonitors. Wenn Ihre Bildwiederholfrequenz 70 ist, dann stellen Sie Ihre Bildrate ein
Limiter zu 35 fps.



Schritt 6: Konfigurieren Sie den FSX
Sobald Sie Ihre Einstellungen abgeschlossen und im Freiflugmodus für die beste fps und Grafikkombination getestet haben, wird Ihr
System kann liefern Sie wollen, dass sie dort bleiben. Wir müssen jetzt das ändern FSX.CFG Datei. Ich habe einen Thread dazu geschrieben
Forum im FSX Allgemein Abschnitt "FSX Fixes & Tips in cfg" Bitte beachten Sie den Abschnitt 1, der das grundlegende 3 abdeckt
Änderungen im FSX benötigt. Es gibt viele Posts und Videos mit anderen Verbesserungen, die du dir ansehen kannst. Weiter zu laufen
FSX und teste es nach diesen Optimierungen. Die erste 3, die ich in meinem Beitrag aufgelistet habe, kann auf einmal angewendet werden, aber Sie können jeden anpassen
Danach sollte FSX ausgeführt werden, um zu sehen, wie es sich auf Ihre Operation auswirkt. Wenn es Ihnen gefällt, behalten Sie es. Merken
der Satz" Wenn es nicht kaputt ist ... FIXE NICHT "

Verwenden Sie die Datei fsx.cfg, um von diesem Zeitpunkt an Änderungen an den Einstellungen vorzunehmen, und nicht an den Einstellungen im FSX-Programm, weil dies möglich ist
Einige der Änderungen, die Sie in der Datei fsx.cfg angewendet haben, werden auf den Standardwert zurückgesetzt.

Schritt 7: Add-ons hinzufügen
Sobald Sie FSX auf langen und kurzen Flügen mit den oben genannten Schritten getestet und ausgeführt haben, beginnen Sie mit dem Laden Ihrer
Add-Ons Eins nach dem anderen IMMER TESTEN SIE, BEVOR SIE ANDERE HINZUFÜGEN. Auf diese Weise sollte ein Problem auftreten.
Ich würde wetten, dass Sie wissen würden, wo Sie suchen sollten! Eine Sache, die ich vermitteln möchte, sind die Programme, die Sie kaufen können, die bekannt sind
als Booster-Software für FSX. Sie sollen die Leistung verbessern. Alles was ich sagen kann (meiner Meinung nach) Verschwende nicht deine
Geld !!!


Bis zum nächsten Thread!

Bitte, Einloggen or Konto erstellen , das Gespräch beizutreten.

  • Nicht erlaubt: neues Thema zu erstellen.
  • Nicht erlaubt: Antworten.
  • Nicht erlaubt: hinzufügen attachements.
  • Nicht erlaubt: zu bearbeiten Sie Ihre Nachricht.
Moderatoren: Gh0stRider203
Ladezeit der Seite: 0.098 Sekunden
Sprache