Sprachen
Douglas C-117D FSX & P3D HEISS

DATEIINFORMATIONEN

  • Add-on Version3
  • Rating
    (18 Stimmen)
  • Größe 12.80 MB
  • Downloads 12 067
  • Erstellt 15-05-2019
  • Geändert 15-05-2019
  • Lizenz Freeware extern
  • VC 3D Virtual Cockpit
  • Format Ureinwohner FSX / P3D Format
  • Auto-install Installer Version 10.5
  • Kompatibilitätsliste:
    • Lockheed Martin Prepar3D v1 bis v5
    • Microsoft Flight Simulator X: Steam Edition
    • Microsoft Flight Simulator X-Beschleunigung
    • Microsoft Flugsimulator X SP2
  • Herunterladen
  • Autor:
  • Die Mods basieren größtenteils auf dem C-47-Paket von Jan Visser (Team DIGITAL DAKOTA WORKS). Modelle überarbeitet von Manfred Jahn, Texturen von Gordon (gman) Madison und Nick Cooper, Tests von Alan G. Ampolsk und Ralf Scholten. Ursprüngliche historische Forschung von John D
  • Kein Virus garantiert durch
    ImunifyAV Premium


Dieses eigenständige Paket fügt einem neu strukturierten virtuellen Computer neue Startverfahren, eine automatische Gemischverwaltung, eine interaktive Checkliste, VC-Chatter und das 'Monitor'-Bedienfeld hinzu. Die Mods basieren größtenteils auf dem C-47-Paket von Jan Visser (Team DIGITAL DAKOTA WORKS). Vielen Dank an die Autoren für diesen tollen Job.

Historische Notiz. Im offiziellen Flughandbuch wird die C-117D als "Mittelstrecken-Landflugzeug mit niedrigem Flügel, das für den Einsatz als diversifizierter Fracht-, Personal- oder Krankentransport ausgelegt ist" beschrieben.

Ursprünglich als DC-3-Ersatz gedacht, verfügte der Super 3 über einen gestreckten Rumpf, stärkere Motoren, ein einziehbares Spornrad, eckige, leicht gekehrte Flügel sowie eine vergrößerte Flosse und ein vergrößertes Leitwerk. Während es bei höheren Geschwindigkeiten und größerer Reichweite deutlich mehr Nutzlast transportieren konnte, erwies es sich für Flugzeuge der neuen Generation wie den Convair 240 als ungeeignet. Nur drei Super 3 wurden von Capital Airlines mit Sitz in Washington DC kommerziell betrieben.

Einhundert Super-3 der US Navy und der Marines wurden jedoch weltweit unter den Bezeichnungen R4D-8 (frühe Jahre) und C-117D (ab 1962) eingesetzt. Das letzte militärische C-117D wurde im Juni 1982 aus dem Einsatz genommen. Einige zivile Super 3s sind heute noch in flugfähigem Zustand.

Douglas C 117D FSX P3D 2Douglas C 117D FSX P3D 3Douglas C 117D FSX P3D 4Douglas C 117D FSX P3D 5Douglas C 117D FSX P3D 6Douglas C 117D FSX P3D 7Douglas C 117D FSX P3D 8Douglas C 117D FSX P3D 10Douglas C 117D FSX P3D 12Douglas C 117D FSX P3D 13Douglas C 117D FSX P3D 15Douglas C 117D FSX P3D 16
  • Autor: Die Mods basieren größtenteils auf dem C-47-Paket von Jan Visser (Team DIGITAL DAKOTA WORKS). Modelle überarbeitet von Manfred Jahn, Texturen von Gordon (gman) Madison und Nick Cooper, Tests von Alan G. Ampolsk und Ralf Scholten. Ursprüngliche historische Forschung von John D.
  • Herunterladen

DATEIINFORMATIONEN

  • Add-on Version3
  • Rating
    (18 Stimmen)
  • Größe 12.80 MB
  • Downloads 12 067
  • Erstellt 15-05-2019
  • Geändert 15-05-2019
  • Lizenz Freeware extern
  • VC 3D Virtual Cockpit
  • Format Ureinwohner FSX / P3D Format
  • Auto-install Installer Version 10.5
  • Kompatibilitätsliste:
    • Lockheed Martin Prepar3D v1 bis v5
    • Microsoft Flight Simulator X: Steam Edition
    • Microsoft Flight Simulator X-Beschleunigung
    • Microsoft Flugsimulator X SP2
  • Herunterladen
  • Autor:
  • Die Mods basieren größtenteils auf dem C-47-Paket von Jan Visser (Team DIGITAL DAKOTA WORKS). Modelle überarbeitet von Manfred Jahn, Texturen von Gordon (gman) Madison und Nick Cooper, Tests von Alan G. Ampolsk und Ralf Scholten. Ursprüngliche historische Forschung von John D
  • Kein Virus garantiert durch
    ImunifyAV Premium


Wenn Sie Rikoooo mögen, können Sie mit einem beitragen Spende