Sprachen
Airbus A300B1 / B2 / B4 FSX & P3D HEISS

DATEIINFORMATIONEN

  • Rating
    (92 Stimmen)
  • Größe 12.80 MB
  • Downloads 52 513
  • Erstellt 18-08-2010
  • Geändert 26-09-2018
  • Lizenz Freeware extern
  • VC 3D Virtual Cockpit
  • Format Ureinwohner FSX / P3D Format
  • Auto-install Installer Version 10.5
  • Kompatibilitätsliste:
    • Lockheed Martin Prepar3D v1 bis v5
    • Microsoft Flight Simulator X: Steam Edition
    • Microsoft Flight Simulator X (Alle Versionen)
  • Herunterladen
  • Autor:
  • Thomas Ruth, Sounds von Dennis Vormberge
  • Kein Virus garantiert durch
    ImunifyAV Premium

Änderungsprotokoll

Aktualisiert am 26 / 09 / 2018 : Paket jetzt kompatibel mit Prepar3D v4 +, fügte eine FMC hinzu, fügte ein Autoland-System hinzu (lesen Sie Autoland_Manual_v21.pdf), fügte ein GPWS für Airbus hinzu, fügte FLIGHT DATA- und V-Speed-Messgeräte hinzu und fügte ein neues Bodenabfertigungssystem hinzu (RCB Ground Handling).



Schöne hochwertige Reproduktion von Airbus A300 B1, B2 und B4. Das virtuelle Cockpit ist erhaben, in 10-Lackierungen (wie ZERO-G) und benutzerdefinierten Sounds enthalten.

Varianten

A300B1

Nur zwei wurden gebaut: der erste Prototyp und ein zweites Flugzeug, das im November 1974 an Trans European Airways (TEA) geleast wurde. TEA hat das Flugzeug sofort für sechs Wochen an Air Algérie untervermietet. Es bietet Unterkunft für 300 Passagiere (TEA) oder 323 Passagiere (Air Algérie) mit einem maximalen Gewicht von 132,000 kg und zwei General Electric CF6-50A Motoren mit 220 kN Schub.

A300B2

Die erste Serienversion. Angetrieben von General Electric CF6- oder Pratt & Whitney JT9D-Triebwerken (die gleichen Triebwerke wie die Boeing 747-100, "der ursprüngliche Jumbo-Jet") mit einem Schub zwischen 227 und 236 kN, wurde sie im Mai 1974 bei Air France in Dienst gestellt. Der Prototyp Die A300B2 machte ihren ersten Flug am 28. Juni 1973 und wurde am 15. März 1974 von den französischen und deutschen Behörden zertifiziert. Die FAA-Zulassung folgte am 30. Mai 1974. Die erste Produktion der A300B2 (A300 Nummer 5) machte ihren Erstflug am 15. April 1974 und wurde einige Wochen später am 10. Mai 1974 an Air France übergeben. Die A300B2 wurde am 23. Mai 1974 zwischen Paris und London in den Revenue Service aufgenommen.

* A300B2-100: 137 Metric Ton MTOW
* A300B2-200: 142 Metric Ton MTOW, mit Krüger Klappen, erste Lieferung nach South African Airways in 1976
* A300B2-300: erhöhte maximale Landegewicht / Maximum Leertankgewicht

A300B4

Die wichtigsten Produktions-Version. Verfügt über ein Zentrum Kraftstofftank für erhöhte Kraftstoffkapazität (47,500 kg). Die Produktion des B2 und B4 betrug 248. Der erste A300B4 (die 9th A300) flog am 25 Dezember 1974 und wurde am 26 März 1975 zertifiziert. Die erste Lieferung erfolgte zu Germanair (die später in die Hapag Lloyd verschmolzen) auf 23 Mai 1975.

* A300B4-100: 157.5 Metric Ton MTOW, erste Lieferung an Germanair in 1975.
* A300B4-200: 165 Metric Ton MTOW, erste Lieferung an Hapag-Lloyd Flug in 1980
* A300B4-200FF: Ein A300 mit einem "zukunftsweisende" Mannschaftsraum. Die erste 2-Crew Großraumflugzeug der Welt. Enthält einige der A310 ist und A300-600 digitalen Avionik. Zuerst sah Service mit Garuda Indonesia in 1982, weitere Kunden waren VASP, Tunisair, Kar-Air / Finnair und MNG Airlines.
* A300B4-600: Bezogen auf die A300-600. Siehe unten.
* A300C4: Convertible Frachterversion, mit einem großen Frachttür auf der Portseite. Zuerst geliefert South African Airways im Oktober 1982.
* A300F4-203: Freighter Version des A300B4-200. Die erste Lieferung erfolgte in 1986, aber nur sehr wenige wurden als A300F4-200 gebaut bald durch die mehr in der Lage A300-600F (offizielle Bezeichnung: A300F4-600F) ersetzt wurde.

Quelle: Wikipedia

Airbus A300B1 B2 B4 FSX P3D 1Airbus A300B1 B2 B4 FSX P3D 2Airbus A300B1 B2 B4 FSX P3D 3Airbus A300B1 B2 B4 FSX P3D 4Airbus A300B1 B2 B4 FSX P3D 5Airbus A300B1 B2 B4 FSX P3D 6Airbus A300B1 B2 B4 FSX P3D 7Airbus A300B1 B2 B4 FSX P3D 8Airbus A300B1 B2 B4 FSX P3D 9Airbus A300B1 B2 B4 FSX P3D 10Airbus A300B1 B2 B4 FSX P3D 11Airbus A300B1 B2 B4 FSX P3D 12Airbus A300B1 B2 B4 FSX P3D 13Airbus A300B1 B2 B4 FSX P3D 14Airbus A300B1 B2 B4 FSX P3D 15Airbus A300B1 B2 B4 FSX P3D 16Airbus A300B1 B2 B4 FSX P3D 17Airbus A300B1 B2 B4 FSX P3D 18Airbus A300B1 B2 B4 FSX P3D 19Airbus A300B1 B2 B4 FSX P3D 20

DATEIINFORMATIONEN

  • Rating
    (92 Stimmen)
  • Größe 12.80 MB
  • Downloads 52 513
  • Erstellt 18-08-2010
  • Geändert 26-09-2018
  • Lizenz Freeware extern
  • VC 3D Virtual Cockpit
  • Format Ureinwohner FSX / P3D Format
  • Auto-install Installer Version 10.5
  • Kompatibilitätsliste:
    • Lockheed Martin Prepar3D v1 bis v5
    • Microsoft Flight Simulator X: Steam Edition
    • Microsoft Flight Simulator X (Alle Versionen)
  • Herunterladen
  • Autor:
  • Thomas Ruth, Sounds von Dennis Vormberge
  • Kein Virus garantiert durch
    ImunifyAV Premium


Wenn Sie Rikoooo mögen, können Sie mit einem beitragen Spende