Die virtuelle Kameraansicht von em-120 funktioniert nicht ordnungsgemäß

Lockheed Martin bietet uns an Prepar3D v4 und v5 sind jetzt nativ für 64-Bit-Systeme und VR-kompatibel. Prepar3D Bietet Benutzern ein umfassendes Training in realistischen Umgebungen. Ideal für kommerziellen, akademischen, professionellen oder militärischen Unterricht.
lvhcus
Beiträge: 1
Registriert seit: 05 Februar 2019, 15: 19

Die virtuelle Kameraansicht von em-120 funktioniert nicht ordnungsgemäß

Ungelesener Beitrag by lvhcus »

Wenn Sie aus dem virtuellen em-120-Cockpit herausschauen, zeigen alle Tragflächen- und Motorfarben auf allen Ebenen das grundlegende Standard-Textur-Farbkit weiß. Zum Beispiel hat das Flugzeug der British Airways dunkelgraue Triebwerke, aber aus dem virtuellen Cockpit heraus sind sie weiß. Ich habe meine eigene Bemalung hinzugefügt, die Flügel gelesen hat, aber auch hier sind die Flügel aus dem virtuellen Cockpit weiß. Nicht gut. wie kann das behoben werden?

Antwort schreiben

Zurückkommen zu "Prepar3D v4 und v5 (64 Bit) ”