Virtuelle Airlines, Bitte um Hilfe!

Es gibt Tausende von add-ons im Web für den Klassiker FSX und Prepar3D v1 bis v3. Starten Sie von überall auf der Welt und fliegen Sie einige der bekanntesten Flugzeuge der Welt zu einem der 24,000 Ziele.
JanneAir15
Beiträge: 35
Registriert seit: 18 Februar 2017, 18: 50

Virtuelle Airlines, Bitte um Hilfe!

Ungelesener Beitrag by JanneAir15 »

Hallo! Ich bin daran interessiert, über diese virtuellen Fluggesellschaften. Ich weiß schon etwas über sie so hier ist das, was ich noch wissen wollen. Deshalb möchte ich wissen, welche Programme müssen Sie haben und dann, wenn Sie etwas andere wichtige Dinge zu tun weiß, ich sollte mich wissen, erzählen. Aber ich denke, das ist alles. Oh! und wenn Sie einige virtuelle Airline Empfehlungen haben, sie sind willkommen!

- JanneAir15

Dariussssss
Beiträge: 164
Registriert seit: 27 November 2016, 17: 52

Virtuelle Airlines, Bitte um Hilfe!

Ungelesener Beitrag by Dariussssss »

Zunächst einmal, hallo und herzlich willkommen im Forum.

Für den Anfang benötigen Sie einen Flugsimulator. Es gibt nur wenige, und diese Wahl hängt von Ihrem PC ab, genauer gesagt von Microsoft Flight Simulators 2004 und FSX,X-Plane und P3D. Sie sind alle Payware, also muss man auch an diesen Teil denken. Es gibt eine Freeware-Flugsimulation, aber das ist ernsthaft schlecht, deshalb werde ich mich nicht einmal darum kümmern, sie zu erklären.

Dann je nach Fluggesellschaft, werden Sie einige Flugzeuge benötigen. Der Letzte, der ACARS-Client. Dass man auch variiert von einem VA zu einem anderen. Einige haben ihre eigene, individuelle Kunden. Diejenigen, die dies nicht tun, vor allem einige sehr alt und schlecht unzuverlässige Clients verwenden

Davon abgesehen benötigen Sie möglicherweise einige add-ons, um einige Aspekte Ihrer Flugsimulation zu verbessern, aber wie gesagt, das ist nur eine Möglichkeit.

Sicherer Himmel.

Grüße

Gh0stRider203
Beiträge: 213
Registriert seit: 21 Juli 2015, 09: 45

Virtuelle Airlines, Bitte um Hilfe!

Ungelesener Beitrag by Gh0stRider203 »

Ich persönlich würde vorschlagen FSX, obwohl an diesem Punkt .... Sie müssen es über Steam nach bestem Wissen bekommen MS unterstützt die Disk-Version nicht mehr. Ich werde stumpf sein ... der Preis für Steam Edition ist ein verdammter STEAL! Ich habe für $ 60 bezahlt FSX: Gold Edition (Deluxe + Beschleunigung Add-on), und du zahlst viel weniger, also ya. Ein Nachteil ist, dass nicht ALLE Payware funktioniert, aber meines Wissens ist das eine kurze Liste.

Ich bin eigentlich der Inhaber / CEO von American Airways VA und während Sie willkommen sind alle payware Flugzeug Sie kaufen möchten, wir haben Sie nicht Flugzeuge benötigen zum Kauf Teil der VA zu sein. Wenn alle Sie haben / wollen Freeware ist, bin ich mit dem cool. Wie ich es sehe ... das Leben kann manchmal ein komplettes B * TCH sein, also warum machen es einer? lol

Ich bin ein ziemlich entspannter Typ. Ich versuche mein Bestes, um mit meinen Piloten zusammenzuarbeiten, und ich biete bestimmte Belohnungen für diejenigen an, die aktiv sind (von "Geldboni" bis hin zur Zuweisung eines Flugzeugs nur für sie). Wir basieren tatsächlich auf einer englischen Website (wie in der Grafschaft lol) und verwenden deren Flugverfolgungssoftware (die übrigens sehr einfach zu verwenden ist). Außerdem kann ich Ihnen alle Freeware-Flugzeuge liefern, die wir verwenden (obwohl ein Teil davon hier läuft, lol).

Während ich Langstreckenfracht tun meistens, denn das ist, was die VA die meisten $ macht, lasse ich meine Piloten entscheiden, was sie tun wollen.

Antwort schreiben

Kehren Sie zu „Flugsimulator X (FSX) + Steam Edition & Prepar3D bis zu v3 ”