Warnung an P3D Nutzer

Lockheed Martin bietet uns an Prepar3D v4 und v5 sind jetzt nativ für 64-Bit-Systeme und VR-kompatibel. Prepar3D Bietet Benutzern ein umfassendes Training in realistischen Umgebungen. Ideal für kommerziellen, akademischen, professionellen oder militärischen Unterricht.
DRCW
Beiträge: 86
Registriert seit: 08 Dezember 2014, 09: 37

Warnung an P3D Nutzer

Ungelesener Beitrag by DRCW »

Ich bin mir sicher, dass viele von euch schon von Dovetail wissen, Flight Sim World (FSW) zu kündigen. Ich werde nicht die Gründe diskutieren, warum dieses Programm fehlgeschlagen ist. Bedenken sind die Ereignisse, die auf der Facebook-Seite von FSW in den letzten 2-Monaten vor der Einstellung des Produkts geschehen sind. Tag für Tag versuchten Dovetail und FSW, Verkäufe zu bekommen. In der Tat sprachen sie Tage bevor sie verkündeten, dass das Produkt nicht mehr weiterentwickelt wird, über die Zukunft ihres Flugsimulators 2.

Was mir also Sorgen macht ist, dass Dovetail bereits an dieser Stelle zu dem Schluss gekommen ist, dass sie den Stecker ziehen würden. Sie versuchten, mehr Geld von jemandem zu bekommen, der töricht genug war, diesen Haken zu beißen. Dies wäre ein Versuch, die Kosten durch den Erwerb der Unterhaltungsrechte von Microsoft auszugleichen. In der Tat haben sie noch FSW zum Verkauf auf Dampf bis Mai 24th. Was sagt dir das?

Ich befürchte, sie könnten versuchen, Lockheed Martin nachzuspüren, weil sie ihre Lizenzen nicht durchgesetzt haben, um mehr von diesen Verlusten zu bekommen, indem sie behaupteten, dass sie zum Scheitern von FSW beigetragen hätten. Dies würde Lockheed Martin dazu zwingen, entweder die Akademische Lizenz zu entfernen und viele Endbenutzer zu verletzen, oder sie müssten den Preis erhöhen, um Schwundschäden zu bezahlen.

Schwalbenschwanz ist ein großer Fettfleck in unserer Gemeinde und hat schon unserem Hobby Schaden zugefügt. Die andere Wahl wäre, dass Lockheed dazu gezwungen wäre, den Stecker der einzigen anderen ESP-Plattform in der Flugsimulation zu ziehen. Wenn dies geschieht, würde X-Ebene das Monopol in der PC-Flugsimulation werden. Ein solches Monopol wäre für den Endnutzer sehr schlecht. Wir brauchen mindestens zwei Hauptflugsimulationsfirmen, um einen gesunden Wettbewerb zu fördern und die Entwicklung von Drittparteien fortzusetzen

StonewallUSMC
Beiträge: 19
Registriert seit: 04 Oktober 2017, 03: 29

Warnung an P3D Nutzer

Ungelesener Beitrag by StonewallUSMC »

Ich habe dasselbe gesagt, es ist seltsam, nachdem ich mit ihm zusammen war FSX und ein Programm von Grund auf über die letzten was lernen? 10 Jahre. Ein paar von uns wussten fast ein Jahr bevor GameSpy ging, dass es passieren würde. Diese Situation ist so ziemlich die gleiche wie bei vielen anderen, die die Branche mit unethischen Aktivitäten bedrohen. Ich persönlich bin immer noch der Meinung, dass die über eine Million Arbeitsstunden, die diese Plattform auf das Niveau bringen, das jetzt möglich ist, höchstens 28% der Payware-Flugzeuge 40% der Payware-Szenerie zuzuschreiben, und der Rest waren alle anderen, die Freeware und Shareware anbieten das war tatsächlich der größte Aufwand. Es gibt viele Missbräuche im Finanzbereich. Ich werde keine Namen nennen, aber das ist, um diese Seite zu schützen, die nichts mit der Aussage zu tun hat. Sie haben eine Firma, die sehr gute Payware herausbringt, und ja, es gibt viele Pannen in diesem schönen Düsenjäger und was lebende Waffen mit sich bringen, ABER, um Benutzern / Käufern neue Gebühren und Codes für jedes Jahr in Rechnung zu stellen, was Sie gekauft haben, und dann die Tatsache, dass Sie werden zur Beantwortung an Foren geschickt. Sie verdienen das Geld, das wir für die Beantwortung von Fragen und die Lösung von Problemen verwenden, die sie legal lösen sollten. Nehmen wir eine Website, FSXA FSX Gold FSXgibt es eine Website online, die jeder kennt, sie haben die FSX Gold zum Verkauf bei über $ 200.00 US. Das ist eine echte Tragödie. Aber dann gibt es überlegene Sites wie diese, die alles Mögliche tun, um das Verständnis zu vereinfachen und die Dinge immer besser zu machen. Irts eine der wenigen Sites, die jemals in den ZEHN Jahren gesehen wurden, um zu fragen, was Sie gerne aufgerüstet sehen würden, jetzt ist das einzigartig in dieser Zeit. Ich danke all denen, die vor uns waren, und werde nach uns kommen, um dies am Leben zu erhalten und weiterhin die Vor- und Nachteile der Programme zu erlernen, um die Techniken zu erlernen. Die Flugsimulation hat mehr Menschen in die Luft- und Raumfahrtbranche gebracht als jede andere in der Geschichte. Die meisten, die hier aussteigen, würden in der Flugschule aussteigen. Die Zukunft von Flugsimulationen sieht nicht schlecht aus, nur die Starken werden in der Branche überleben, denn diejenigen, die nur für den Profit und nur für sich selbst arbeiten und nicht für die Ersteller, Benutzer, Entwickler usw. von Flugsimulationen, lernen nicht, zuzuhören Dem fliegenden Publikum werden sie scheitern, das kann ich Ihnen versichern. Ich kann mich erinnern, als die erste MS-Flugsimulation herauskam, sie war neu, sie war überlegen, und jetzt sehe ich diese Programme als Fundament zurück, so wie PONG an der Spitze des Ganzen stand. Bauen Sie ein starkes Fundament, das das Haus stützt, es stark genug und vielseitig genug macht, um alle Dinge zu bewältigen, die nicht eines sind. Wenn Sie dies nicht tun, wird das Haus zerstört. Vielen Dank RIKOOOO für einen Ort des Guten, einen Ort, an dem wir leben kann zusammen kommen und sim noch zu einem besseren ort machen. Ich wünsche Ihnen einen guten Flug. Wenn dieser Anhang angezeigt wird, wissen Sie, dass dies Grafiken auf einem 300G-Intel-Duo über 7 sind, das Windows 7 ausführt

Antwort schreiben

Zurückkommen zu "Prepar3D v4 und v5 (64 Bit) ”